"
Vermögensaufbau,
MADE EASY

research

TRENDS UND THEMEN

Portfoliobericht

Die Märkte sind langfristig intakt

Die Nachrichtenlage zum neuen Jahr zeigt wieder ein gespaltenes Bild. Auf der einen Seite steckt die Bundesrepublik weiterhin in der Krise. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) Ende Januar mitteilte, sank das Bruttoinlandsprodukt (BIP) gegenüber dem Vorquartal preis-, saison- und kalenderbereinigt um 0,3 Prozent, nachdem es im dritten Quartal stagniert hatte.

Weiterlesen »
Portfoliobericht

Was bringt das neue Jahr?

Der DAX verzeichnete einen Anstieg von knapp 15 Prozent; der MSCI World von knapp 19 Prozent; der Dow Jones von 12,5 Prozent; und die Nasdaq beeindruckte mit einem Anstieg von knapp 40 Prozent. Diese erstaunlich positiven Ergebnisse der internationalen Börsenindizes im abgelaufenen Jahr 2023 dürften angesichts der vielfältigen politischen und wirtschaftlichen Krisenlagen zwischenzeitlich wohl kaum von jemandem erwartet worden sein.

Weiterlesen »
Portfoliobericht

Die Märkte am Scheideweg?

Der November war nicht nur von einem plötzlichen und frühen Wintereinbruch in vielen Regionen Deutschlands geprägt, sondern vor allem auch von einer interessanten Marktentwicklung, die wahrscheinlich nicht allzu viele Experten vorhergesehen hatten.

Weiterlesen »
Portfoliobericht

Börsenklima im Oktober im Minusbereich

“Sell in May and go away, but come back on St. Leger’s Day!” So handhabten es die Briten im 19. Jahrhundert. Jahr für Jahr im Mai verabschiedeten sich Adelige und Kaufleute in die Sommerfrische und kehrten im September für das traditionsreiche Galopprennen St. Leger Stakes zurück.

Weiterlesen »
Portfoliobericht

Die Welt ist in Unruhe – also bleiben wir gelassen

Die derzeitige Situation ist turbulent und birgt viele Unsicherheiten. Zum Beispiel erwarten sowohl die Bundesregierung als auch die Industrie keine schnelle Erholung der deutschen Wirtschaft. In einem Ende September veröffentlichten Bericht, über den Tagesschau.de berichtet, heißt es: „Insgesamt deuten die aktuellen Konjunkturindikatoren noch keine nachhaltige Belebung in den kommenden Monaten an.

Weiterlesen »
Portfoliobericht

“And remember, don’t forget to come back in September.”

Eigentlich sollte die Sommerzeit Entspannung und Ruhe bringen und die Menschen auf die neuen Herausforderungen im Herbst vorbereiten. Aber in diesem Jahr war der August alles andere als ruhig. Eine beunruhigende Nachricht stammt aus der deutschen Wirtschaft. Ist die Bundesrepublik wieder der „kranke Mann“ des europäischen Währungsraums?

Weiterlesen »
Portfoliobericht

Der Weg zum Anlageerfolg kann steinig sein

Die Lage ist chaotisch, um es deutlich zu sagen. Auf der einen Seite prognostizieren die Experten des Internationalen Währungsfonds (IWF) weltweit einen Wirtschaftsaufschwung von etwa drei Prozent in diesem Jahr. Indien soll sogar um sechs Prozent wachsen, China um fünf Prozent. Selbst europäische Staaten wie Großbritannien und Frankreich, die von hoher Inflation, steigenden Zinsen und den wirtschaftlichen Unsicherheiten aufgrund des Ukraine-Konflikts betroffen sind, erwarten ein moderates Wachstum zwischen 0,5 und 0,8 Prozent.

Weiterlesen »
Allgemein

Keine Angst vor den Kapitalmärkten

Nach mehr als drei Jahren Dauerkrise waren die Zeiten schon leichter für Investoren. Wer mit Ruhe und Gelassenheit vorgeht, wird aber auf Dauer Erfolg haben. Dachfonds bieten dabei eine attraktive Mischung aus Renditechancen und Risikomanagement.

Weiterlesen »
Portfoliobericht

Ruhig bleiben und aktiv agieren

Das erste Halbjahr des Jahres 2023 ist zu Ende. Diese sechs Monate brachten einige Überraschungen mit sich. Anfangs sah alles vielversprechend aus. Trotz des Ukraine-Krieges und der damit verbundenen Energiepreiskrise befand sich die deutsche Wirtschaft auf Wachstumskurs, wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz Mitte Januar bekannt gab. Deutschland schien einer befürchteten Rezession zu entgehen, und die erste Jahresprognose der Bundesregierung im Januar deutete auf eine preisbereinigte Steigerung des Bruttoinlandsprodukts um 0,2 Prozent im Jahr 2023 hin.

Weiterlesen »
Portfoliobericht

Die Zeiten bleiben dynamisch

Der abgelaufene Monat April hat zwar kein warmes Frühlingswetter gebracht, aber dafür attraktive Steigerungen in den großen, globalen Indizes. Der DAX ist 4,4 Prozent gestiegen, der Nasdaq vier Prozent, der S&P 500 sogar 4,9 Prozent. Der Dow Jones sieht dabei im Vergleich mit 1,6 Prozent Wachstum geradezu bescheiden aus. Ist das jetzt die Wende an den Kapitalmärkten, können wir uns auf einen kontinuierlichen Bullenmarkt freuen, der die sehr schwankungsreichen Erfahrungen der vergangenen 15 Monate vergessen lässt?

Weiterlesen »
Allgemein

Antizyklisch Investieren

Seit gut anderthalb Jahren befinden wir uns in einem kontinuierlich ruppigen Umfeld an den Kapitalmärkten. Gute Phasen und weniger gute wechseln sich in schon zuverlässiger Regelmäßigkeit ab. Das macht die Geldanlage schlechter planbar und sorgt bei vielen Anlegerinnen und Anlegern für große Unruhe. Wir möchten Sie mit unserem heutigen Schreiben aber genau zum Gegenteil motivieren: nämlich Ruhe zu bewahren und gerade jetzt aktiv zu investieren! Denn der beste Zeitpunkt, sich an den Märkten zu positionieren, ist jetzt.

Weiterlesen »
Portfoliobericht

Der Frühling bleibt schwankungsreich

Der abgelaufene Monat April hat zwar kein warmes Frühlingswetter gebracht, aber dafür attraktive Steigerungen in den großen, globalen Indizes. Der DAX ist 4,4 Prozent gestiegen, der Nasdaq vier Prozent, der S&P 500 sogar 4,9 Prozent. Der Dow Jones sieht dabei im Vergleich mit 1,6 Prozent Wachstum geradezu bescheiden aus. Ist das jetzt die Wende an den Kapitalmärkten, können wir uns auf einen kontinuierlichen Bullenmarkt freuen, der die sehr schwankungsreichen Erfahrungen der vergangenen 15 Monate vergessen lässt?

Weiterlesen »

Newsletter
abbonieren

Ich habe die allgemeinen Nutzungsbedinungen und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere beide. Ich erteile die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Enwilligungen in die Verarbeitung und Nutzung meiner Daten.